Paniersplatz 3-05. Rund um den Paniersplatz Paniersplatz
Der Paniersplatz liegt zwischen Tetzelgasse, Schildgasse und den beiden Söldnersgassen. Die Ortsbezeichnung stammt aus der Reichsstadtzeit.
Blick vom Paniersplatz auf die Obere Söldnersgasse und den Luginsland (Oktober 2013)
Planiersplatz, Blick auf den Luginsland (Juli 2013)
Paniersplatz, Blickrichtung Schildgasse (August 2013)
Blick vom Paniersplatz in die Obere Söldnersgasse und die Reichsstädtischen Bauten (Oktober 2013)
Am Paniersplatz (Juni 2012)
Ecke Paniersplatz, Tetzelgasse (August 2013)
Ecke Paniersplatz, Tetzelgasse (August 2013)
Blick von der Tetzelgasse auf das Gebäude der Grundschule, Paniersplatz 37 (Juni 2007)
zur vorherigen Seite: «Die Söldnersgassen» zurück zur Übersichtsseite: «Nürnberger Burgviertel - östlicher Teil» zur nächsten Seite: «Schildgasse, Grundherrngäßchen» zurück zum Seitenanfang Such- und Informationsseite Hauptmenü Manfred Wirth Homepage Manfred Wirth Kontaktadresse Email © Manfred Wirth 26.09.1998
zurück zur Eingangsseite: «Nürnberg - Burgviertel»

Letzte Aktualisierung: 17.10.2015 17:15:36