Bahnhof Kirchehrenbach Walberlafest
Seite 8
Bahnhof Kirchehrenbach
Zum Walberlafest kommen ungezählte Besucher aus weiten Teilen Nordbayerns. Um dem Parkplatzchaos zu entgehen, ist es empfehlenswert, mit der Wiesenttalbahn im Stundentakt aus Richtung Forchheim oder Ebermannstadt anzureisen. Der Bahnhof Kirchehrenbach befindet sich am Fuße des Walberla. In ca. 45 Gehminuten wird das Walberlafest erreicht.

Kirchehrenbach
Aktueller Abfahrtsplan

Kirchehrenbach
Aktueller Ankunftsplan

Bahnhof Kirchehrenbach

Bahnhof Kirchehrenbach (Walberlafest 2003)
Bahnhof Kirchehrenbach (Walberlafest 2011) Bahnhof Kirchehrenbach: RB 34122 aus Richtung Ebermannstadt steht zur Weiterfahrt nach Forchheim bereit (Walberlafest 2008)
Bahnhof Kirchehrenbach: RB 34115 aus Richtung Forchheim ist soeben eingefahren (Walberlafest 2008)
Auf dem Bahnhof Kirchehrenbach zur Walberlafestzeit 2008
Auf dem Bahnhof Kirchehrenbach zur Walberlafestzeit 2010
Bahnhof Kirchehrenbach: Einfahrende Regionalbahn 34128 aus Richtung Ebermannstadt zur Weiterfahrt nach Forchheim (Walberlafest 2010)
RB 32833 abfahrtbereit in Richtung Ebermannstadt (Walberlafest 2011)
Auf dem Bahnhof Kirchehrenbach zur Walberlafestzeit 2011
Auf dem Bahnhof Kirchehrenbach zur Walberlafestzeit 2008 Blick vom Zug auf das Walberla (Walberlafest 2003)
zur vorherigen Walberlafest-Seite zurück zur Walberlafest-Hauptseite zur nächsten Walberlafest-Seite zurück zum Seitenanfang Liedertexte und Melodien (externer Link) Hauptmenü Manfred Wirth Homepage Manfred Wirth Kontaktadresse Email

© Manfred Wirth 26.09.1998

zurück zur Eingangsseite: «Bayerische Bierfeste und Biergärten»

Letzte Aktualisierung: 12.06.2015 06:52:17