Stadt Lichtenfels - Marktplatz

Stadt Lichtenfels
und Oberes Maintal

Stadt Lichtenfels - Marktplatz

Oberes Maintal

Obermainisches Bruchschollenland oder Obermaintal oder Obermainland bezeichnet man das Gebiet zwischen dem Frankenwald im Nordosten, dem Fichtelgebirge im Osten und der Frankenalb im Südwesten, beginnend mit dem hügeligen Heckenland an der sogenannten Fränkischen Linie, der Steilabfall des Frankenwaldes nach Südwesten. Die malerische Landschaft zeigt im weiteren Verlauf weiche Hügel, flache Rücken, Terrassen, eingeschnittene Täler, abwechslungsreiche Nadel-, Laub- und Mischwälder, ausgedehnte Felder und Wiesen mit eingestreuten Dörfern, Burgen und Schlössern. Das Obermainische Bruchenschollenland erstreckt sich bis zum Staffelberg mit seinen bizarren Felsenformen. Der markante Staffelberg bei Bad Staffelstein ist die höchste Erhebung (539 m) und unbestritten eines der beliebtesten Ausflugsziele in der Region. Aufgrund seiner Höhe und der steil abfallenden, weithin sichtbaren Kalkfelsen steht das Bergmassiv im fast unüberbrückbaren Gegensatz zu der sonst so lieblichen Mainlandschaft. Die Städte am Roten Main: Bayreuth (siehe sperate Seite) und Kulmbach (siehe separte Seite), am Weißen Main: Weismain und im Oberen Maintal: Burgkunstadt, Lichtenfels und Bad Staffelstein.

Lichtenfels

Die oberfränkische Stadt Lichtenfels liegt im Oberen Maintal zwischen Bamberg und Coburg und gilt als »Deutsche Korbstadt«". Aufgrund der einzigartigen Lage im Schnittpunkt von alten faszinierenden Natur- und Kulturlandschaften (Fränkische Schweiz, Fichtelgebirge, Frankenwald, Thüringer Wald, Haßberge und Steigerwald), wird die Gegend »Gottesgarten am Obermain« genannt. Nördlich des Zentrums durchfließt der Main das Stadtgebiet. Die Stadt liegt 271 Meter über NN. Lichtenfels ist derzeit ein wichtiger Bahnknotenpunkt. Nach Errichtung der ICE-Neubaustrecke Ebensfeld - Erfurt wird voraussichtlich die Stadt vom ICE-Fernverkehrsnetz abgetrennt.

Lichtenfels ist ein Mittelzentrum und Kreisstadt des gleichnamigen Landkreises mit Sitz der Kreisverwaltungsbehörde und zählt 21.000 Einwohner.

Der Landkreis Lichtenfels liegt im Westen des Regierungsbezirks Oberfranken in Bayern. Mit seinen 11 Gemeinden umfaßt er eine Fläche von 581 qkm und zählt 69.000 Einwohner.

Wallfahrtskirche Vierzehnheiligen und Kloster Banz

Unweit des Nachbarortes Bad Staffelstein befindet sich links des Mains die Basilika Vierzehnheiligen. Sie bildet einen architektonischen Höhepunkt im Obermainland und gilt als der künstlerisch gelungenste Sakralbau des deutschen Barock. Auf der gegenüberliegenden Mainseite liegt in grandioser Lage das ehemalige Benediktinerkloster Banz, das als schönste Barockkloster Frankens bezeichnet wird und heute Bildungsstätte der Hanns-Seidel-Stiftung ist.

Eigene Links ins obere Maintal
Blick vom Obermaintal zum landüberragenden Staffelberg

Wohlauf, die Luft geht frisch und rein
(Frankenlied)

Basilika Vierzehnheiligen im Obermaintal

Reiseführer und Landkarten - Oberes Maintal

Landkreis Lichtenfels Landkreis Lichtenfels Landkreis Lichtenfels
Städte, Märkte und Gemeinden des Landkreises Lichtenfels) (externe Links)
Altenkunstadt (Gemeinde)
Bad Staffelstein (Stadt)
Burgkunstadt (Stadt)
Ebensfeld (Markt)
Burgkunstadt Hochstadt am Main (Gemeinde)
Lichtenfels (Kreisstadt)
Marktgraitz (Markt) (VG Redwitz)
Marktzeuln (Markt)
Michelau i. Ofr. (Gemeinde)
Redwitz an der Rodach (Gemeinde) (VG Redwitz)
Weismain (Stadt)
Weitere interessante Links aus Stadt und Landkreis Lichtenfels (externe Links)
LICHTENFELS - Internetportal der Stadt Lichtenfels
LICHTENFELS und OBERES MAINTAL (Bayern-Online)
LICHTENFELS (BayernPortal)
LICHTENFELS (Wikipedia)
LICHTENFELS (Google Maps)
Basilika Vierzehnheiligen
Obermain Therme Bad Staffelstein
Korbmarkt Lichtenfels
STAFFELBERG - der Berg der Franken
Lichtenfels, Bahnhofsplatz (August 2007)
zur vorherigen Seite: «Stadt Kulmbach und Kulmbacher Land» zurück zur Eingangsseite: «Frankenland - Heimatland» zur nächsten Seite: «Stadt Coburg und Coburger Land» zurück zum Seitenanfang Informationen in eigener Sache (Web-Logbuch) Die große Such- und Informationsseite Bedienungsinformation Manfred Wirth Homepage - Hauptmenü Manfred Wirth Homepage Manfred Wirth Kontaktadresse (Impressum) Manfred Wirth Facebook Gästebuch Hier können Sie mir eine einfache Mail schreiben.

© Manfred Wirth 26.09.1998

zurück zur Eingangsseite: «Frankenland - Heimatland»

Letzte Aktualisierung: 18.04.2016 20:05:18

Aktuelles aus Oberfranken