Heubrücke 4-07. Heubrücke & Schuldturm Schuldturm und Heubrücke
Die Heubrücke (früher Schuldturmbrücke) ist das südliche Gegenstück der Spitalbrücke. Sie verbindet die Lorenzer Stadtseite mit der Insel Schütt.

Der Schuldturm wurde im Jahre 1323 errichtet unter Baumeister Conrad Stromer. Er wurde 1945 im Kriege zerstört und 1958 wiederhergestellt. Der Schuldturm erhebt sich unmittelbar an der Heubrücke an der Vorderen Insel Schütt 2.

Schuldturm, von der Heubrücke aus gesehen (Juni 2013)
Blick von der Heubrücke auf den Cafégarten (Finca Bar Celona) und auf die Pegnitz (Juni 2013)
Heubrücke, Blickrichtung Spitalbrücke, Hans-Sachs-Platz (Juli 2013)
Auf der Heubrücke (Juli 2013)
Heubrücke, Blickrichtung Unterer Bergauerplatz  (Juli 2013)
Blick von der Königspassage auf Heubrücke und Schuldturm (August 2013)
Schuldturm und Heubrücke (August 2013)
Heubrücke (Juli 2013)
Heubrücke (Juli 2013)
zurück zur Übersichtsseite: «An der Pegnitz / Hauptmarkt»

Externe Links zur Heubrücke und zum Schuldturm

zurück zum Seitenanfang
  Schuldturm (Wikipedia)
Heubrücke (Wikipedia) Schuldturm (Franken-Wiki)
Heubrücke (Nürnberginfos) Schuldturm (NürnbergWiki)
  Schuldturm (Nürnberginfos)
zur vorherigen Seite: «Spitalbrücke» zurück zur Übersichtsseite: «An der Pegnitz / Hauptmarkt» zur nächsten Seite: «Spitalgasse» zurück zum Seitenanfang Such- und Informationsseite Hauptmenü Manfred Wirth Homepage Manfred Wirth Kontaktadresse Email

© Manfred Wirth 26.09.1998

zurück zur Eingangsseite: «Nürnberg - Burgviertel»

Letzte Aktualisierung: 16.10.2015 17:08:09