Der Geier am Geiersberg 2-16. Geiersberg Geiersberg
Geiersberg
«Geiersberg» wird die Verbindungsstraße zwischen Maxplatz und Irrerstraße genannt. Das Haus Geiersberg 11 (früher 271) wurde bereits im späten 14. Jahrhundert erwähnt. Es diente damals als Pfründnerswohnung, das heißt als Wohnung eines Geistlichen. 1612 kaufte es Weinschenk Hans Reschel, der hier eine Wirtschaft eröffnete. 1662 wurde das Haus unter Leitung von Wirt und Weinschenk Heinrich Richter erstmals als »Zum guldenen Geyerlein« in alten Schriften verzeichnet. Das Haus wurde 1999 mit sehr hohem finanziellen Aufwand von den Nürnberger Altstadtfreunden vollständig renoviert und gehört heute zu einem der faszinierendsten Gebäude im Nürnberger Burgviertel.

Geiersbrunnen
Der neugotische Geiersbrunnen wurde im Jahre 1906 von Georg Leistner entworfen. Die Skulptur wurde in der Kunstgießerei Lenz gegossen und auf dem Geiersberg aufgestellt.

Geiersbrunnen (Juni 2017)
Geiersbrunnen (Juni 2011)
Geiersberg, Blickrichtung Maxplatz (Juni 2011)
Geiersberg mit Geiersbrunnen (Mai 2012)
Geiersberg (September 2013)
Geiersberg 17 (Juni 2017)
Wirtschaft zum goldenen Geier (Juli 2012)
Wirtschaft zum goldenen Geier (Juli 2012)
Geiersberg (Mai 2016)
Geiersberg, vor der Wirtschaft ZUM GOLDENEN GEIER (Juli 2013)
Geiersberg, kurz vor Einmündung in die Irrerstraße (Mai 2016)
zurück zur Übersichtsseite: «Das Burgviertel - westlicher Teil»

Externe Links zum Geiersberg

zurück zum Seitenanfang
Wirtschaft zum goldenen Geier

Wirtschaft zum goldenen Geier
Geiersberg 11

unbelegt!

Welcher Link fehlt hier noch?

Geiersberg (Franken-Wiki) Geiersbrunnen (Nürnberginfos)
Geiersberg (NürnbergWiki) Wirtschaft «Zum Goldenen Geier» (Nürnberginfos)
zur vorherigen Seite: «Weinmarkt» zurück zur Übersichtsseite: «Das Burgviertel - westlicher Teil» zur nächsten Seite: «Weißgerbergasse (1)» zurück zum Seitenanfang Such- und Informationsseite Hauptmenü Manfred Wirth Homepage Manfred Wirth Kontaktadresse Email © Manfred Wirth 26.09.1998
zurück zur Eingangsseite: «Nürnberg - Burgviertel»

Letzte Aktualisierung: 21.07.2017 23:05:12