Fronveste und Schlayerturm 4-31. Fronveste & Schlayerturm Fronveste
Der Schlayerturm (»Grünes F») ist ein mächtiger, viereckiger Mauerturm im Westen der letzten Nürnberger Stadtbefestigung. Er liegt mitten im Pegnitzausfluss auf einer kleinen Flussinsel. Die brückenartige, unmittelbar angrenzende Fronveste überspannt den südlichen Ausfluß der Pegnitz im Westen der Stadtmauer. Der Sandsteinquarterbau wurde früher als Waffenarsenal genutzt und deshalb Spießhaus genannt. Er schließt im Süden an den Westtormauer genannten Teil der Stadtmauer an und verläuft parallel und westlich vom Kettensteg. Im Norden schließt sich die Überbrückung des nördlichen Pegnitzarms zum Hallertürlein an, die Ende des 15. Jahrhunderts als massiver Wehrgang aus Sandsteinquadern und mit Satteldach errichtet wurde.
Kettensteg, Fronveste und Turm «Grünes F» [Schlayerturm] (Juni 2014)
Kettensteg, Fronveste und Schlayerturm (April 2014)
Die pegnitzüberspannende Fronveste vom Westtorgraben aus gesehen (Juni 2014)
Turm «Grünes F» [Schlayerturm] vom Westtorgraben aus gesehen (Juni 2014)
Die pegnitzüberspannende Fronveste vom Westtorgraben aus gesehen (Juni 2014)
Die pegnitzüberspannende Fronveste vom Westtorgraben aus gesehen (Juni 2014) (Juli 2009)
Schlayerturm und Fronveste von den Westtorzwingeranlagen aus gesehen (Mai 2014)
Schlayerturm und Fronveste vom Westtorgraben aus gesehen (April 2015)
zurück zur Übersichtsseite: «Burgviertel - südlicher Teil»

Interessante Fronveste & Schlayerturm-Links

zurück zum Seitenanfang
Fronveste (Wikipedia) Schlayerturm (Wikipedia)
zur vorherigen Seite: «Westtormauer & Westtorzwinger» zurück zur Übersichtsseite: «An der Pegnitz / Hauptmarkt» zur nächsten Seite: «Kettensteg» zurück zum Seitenanfang Such- und Informationsseite Hauptmenü Manfred Wirth Homepage Manfred Wirth Kontaktadresse Email © Manfred Wirth 26.09.1998
zurück zur Eingangsseite: «Nürnberg - Burgviertel»

Letzte Aktualisierung: 01.07.2017 21:55:44