Johanniskirchweih Nürnberg

Johanniskirchweih Nürnberg

Johanniskirchweih Nürnberg

Die Johanniskirchweih findet alljährlich um den Johannistag (24. Juni) von Freitag bis Dienstag statt. Im Reigen der vielen Nürnberger Vorstadtkirchweihen bilden die Kirchweihtage in St. Johannis eine Besonderheit. Die Kombination aus Volksfest sowie kulturellen und kirchlichen Angeboten ist in dieser Form einzigartig. Zweifellos zählt die Johanniskirchweih zu den schönsten Nürnberger Stadtteilfesten.

Alljährlich werden die Buden und Fahrgeschäfte am Palmplatz, in der Inneren Hallerstraße sowie der angrenzenden Johannisstraße aufgestellt. Bereits vor der offiziellen Eröffnung wird in der Friedenskirche ein kulturell-besinnlicher Abend angeboten. Am Kirchweihsonntag sind nachmittags Turm und Galerie geöffnet, und auf der Terrasse der Friedenskirche laden Kirchencafé und Infostände ein. Es werden auch Führungen angeboten und Ausstellungen gezeigt. Der offizielle Kirchweihauftakt wird traditionell vor dem Cafe Dampfnudel Bäck (Johannisstraße 34) gefeiert. Im „Barockhäusle“ (Johannisstraße 47) können die Gäste bei schönem Wetter im idyllischen Innenhof speisen mit Blick auf den Eingangsbereich zu einem der schönen Hesperidengärten. Musik gibt es während der Feiertage u. a. im Dampfnudel Bäck und im Barockhäusle. Während der Kirchweihzeit finden auch viele kulturelle Veranstaltungen statt. Weitere Bilder und Infos folgen.

Termin vormerken:
Der Termin für die Johanniskirchweih 2018 wird noch bekanntgegeben.
Johanniskirchweih 2016
Johanniskirchweih 2016
Johanniskirchweih 2016
Johanniskirchweih 2017
Johanniskirchweih 2012
Johanniskirchweih 2012
Johanniskirchweih 2016
Johanniskirchweih 2012
Johanniskirchweih 2012
Johanniskirchweih 2016
Johanniskirchweih 2016
Johanniskirchweih 2016
Bedienungsinformation Liedertexte und Melodien (externer Link) zurück zur Übersichtsseite: «Bayerische Bierfeste» zurück zum Seitenanfang Such- und Informationsseite Hauptmenü Manfred Wirth Homepage Manfred Wirth Kontaktadresse Email

© Manfred Wirth 26.09.1998

zurück zur Eingangsseite: «Bayerische Bierfeste und Biergärten»

Letzte Aktualisierung: 12.07.2017 13:00:41