Stimmung in den Kellern Erlanger Bergkirchweih

Seite 1

Henninger Keller
An den Kellern (1)
Henninger Keller, Steinbach Keller, Tucher Keller, Hartmann's Keller, Weller Keller, Müllers Bergstation, Helbig Keller, Goldmann Keller, Birkners Keller, Dinkel's Biergarten, Fleischmanns Garten
Auf der Straße «An den Kellern», rechts von der Bergstraße (Schaustellerstraße) befinden sich Henninger Keller, Steinbach Keller, Tucher Keller, Hartmann's Keller, Müller's Bergstation, Helbig Keller. Goldmann Keller, Birkner's Keller und nicht zu vergessen (fast am östlichen Ende) den Fleischmann's Garten, Dinkels Biergarten und Heidis Treff.
Der Henninger Keller ist der längste Keller auf dem Berg: mit ca. 800 m Länge durchzieht er den ganzen Burgberg. Der Steinbach Keller ist seit 1997 mit eigenem Ausschank auf dem Burgberg. Das dunkle Bergbier schmeckt am besten hier in den gut eingeschenkten Maßen. Der Tucher Keller wird von den Erlangern auch als FSV-Keller bezeichnet, weil er sich im Besitz des FSV Erlangen Bruck befindet. Der Hartmann's Keller ist flächenmäßig der kleinste Keller am Berg. Ausgeschenkt wird Kitzmann Bergkirchweihbier. Im Weller Keller (An den Kellern 33) wird ebenfalls Kitzmann Bergkirchweihbier ausgeschenkt; man sitzt entweder auf einer hochliegenden Terrasse (Müller's Bergstation) oder unten im Weißbierkeller. Der Helbig Keller schenkt ein dunkles Bergkirchweihbier und das beliebte Goldblondchenweizen von der Brauerei Steinbach aus und bietet sogar Sitzmöglichkeiten im Keller. Der Geheimtipp für alle Berggänger ist der Goldmann Keller. Seit 2008 schenkt Thomas Goldmann hier das Bier der kleinen Brauerei Kundmüller in die Krüge seiner Gäste. Im Birkners Keller wird das extra eingebraute Bergkirchweih-Festbier der Mönchshof Brauerei ausgeschenkt. Nicht zu vergessen der Fleischmanns Garten am östlichen Ende der Bergkirchweih. In diesem klassischen Biergarten, etwas abseits vom Kärwatrubel, kann man traditionelle Fischspezialitäten von der Heringsbraterei Wittmann in entspannter Atmosphäre genießen.
Tafel am Burgberg (Juni 2005)
Henninger Keller (Bergkirchweih 2007) Henninger Keller (Bergkirchweih 2007)
Steinbach Keller (Bergkirchweih 2012)
Steinbach Keller (Bergkirchweih 2017)
Steinbach Keller außerhalb der Bergkirchweihzeit (Juli 2005) Helbig Keller außerhalb der Bergkirchweihzeit (Juli 2005)
Helbig Keller (Bergkirchweih 2017)
Tucher Keller (Bergkirchweih 2007) Tucher-Keller (Juli 2005)
Tucher Keller und Hartmann's Keller (Bergkirchweih 2017)
Hartmann's Keller (Juli 2006) Hartmann's Keller (Bergkirchweih 2007)
Blick von der Bierterrasse (Müllers Bergstation) auf den Vergnügungspark (Bergkirchweih 2009)
Müller's Bergstation am Weller Keller - Aufgang zur Bierterrasse (Bergkirchweih 2012)
Weißbierkeller bei der Müller's Bergstation unterhalb der Bierterrasse (Bergkirchweih 2007) Birkner's Keller (Bergkirchweih 2007)
Der Birkner-Keller außerhalb der Bergkirchweihzeit (Juli 2005) Birkner's Keller (Bergkirchweih 2007)
Inmitten des Vergnügungsparkes befindet sich der Dinkel's Biergarten (Bergkirchweih 2012)
Fleischmann's Garten (Bergkirchweih 2013)
zur vorherigen Bergkirchweih-Seite zurück zur Hauptseite: «Erlanger Bergkirchweih» zur nächsten Bergkirchweih-Seite zurück zum Seitenanfang Liedertexte und Melodien (externer Link) Hauptmenü Manfred Wirth Homepage Manfred Wirth Kontaktadresse Email © Manfred Wirth 26.09.1998
zurück zur Eingangsseite: «Bayerische Bierfeste und Biergärten»

Letzte Aktualisierung: 14.06.2017 23:54:24